Endolaser: Laserintegration in höchster Präzision

Das OS 4 bietet eine echte Laserfunktion ohne Kompromisse – dank einem vollintegrierten 532 nm Endolaser. Beim OP-Gerät von Oertli liegen Schlüsselschalter, Laserausgang und Notstop ergonomisch perfekt angeordnet neben den übrigen Anschlüssen. Beim Aktivieren der Laserfunktion wird das OS 4-Pedal zum Laserpedal – verzögerungsfrei und ohne Manipulationen. So ordnet sich der Endolaser optimal in den Operationsablauf ein.

Sicher ein- und ausführen und mit kleinstem Fingerdruck in jede Richtung steuern – der Innovationsgeist im OS 4 ist auch im Endolaserbereich spürbar. Bei der steuerbaren Lasersonde von Oertli eröffnet die Beweglichkeit der Endolaserspitze den Zugang weit in die Peripherie und erlaubt das Setzen ganzer Reihen von Laserpunkten durch feinste Bewegung der Fingerspitzen.

Vorteile des Endolasers:

  • Vollintegrierter 532 nm Endolaser
  • Laser steuerbar über dasselbe Pedal
  • Innert kürzester Zeit einsatzbereit
  • Einzigartig steuerbare Lasersonden anschliessbar
  • Umfangreiches Sortiment an Lasersonden verfügbar

Instrumente und Zubehör

Lasersonden Einweg
VK400123 Lasersonde, steuerbar, 23G
VK400125 Lasersonde, steuerbar, 25G
VK400101 Lasersonde, gerade, 20G
VK400103 Lasersonde, gerade, 23G
VK400105 Lasersonde, gerade, 25G
VK400111 Lasersonde, gebogen, 20G
VK400113 Lasersonde, flexibel gebogen, 23G
VK400115 Lasersonde, flexibel gebogen, 25G

 

Laserzubehör, Mehrweg
F18.P1E01.1001MED Filterwirkung OD6+, geblockte Wellenlänge 532 nm
340833 Anwender-Schutzfilter Zeiss / HS Moeller Mikroskope
340846 Anwender-Schutzfilter Leica Mikroskope
340990 Anwender-Schutzfilter Topcon Mikroskope

 

Zum Produktfinder

Sie wollen mehr wissen?

Menu
Zurück