Soziales Engagement – im Dienste der Gesellschaft

Augengesundheit ist ein Menschenrecht, davon sind wir bei Oertli überzeugt. Darum setzen wir uns dafür ein, dass auch Menschen in Armuts-, Krisen- und Entwicklungsgebieten Zugang zu moderner Augenchirurgie haben. Wir unterstützen ausgewählte Organisationen, die unsere diesbezüglichen Interessen teilen und aktiv werden. Ausserdem haben wir mit dem CataRhex 3 eine Operationsplattform entwickelt, die äusserst mobil und schnell einsatzbereit ist – ideal geeignet für chirurgische Einsätze in schwierigen Situationen.

Cure Blindness | Himalayan Cataract Project

Das Himalayan Cataract Project setzt sich dafür ein, vermeidbare und heilbare Blindheit in Entwicklungsländern zu beseitigen. Seit der Gründung im Jahr 1995 hat das Projekt in Zusammenarbeit mit globalen Partnern mehr als 600’000 augenchirurgische Operationen in Entwicklungsländern durchgeführt, zumeist in  improvisierten mobilen Augenkliniken.

Die Kataraktoperation zählt gemäss der Weltgesundheitsorganisation WHO zu den kosteneffektivsten Gesundheitsmassnahmen. Das manuelle und nahtlose Verfahren kann innert 10 Minuten durchgeführt werden, die Materialkosten betragen nur rund 25 US-Dollar. Doch der Eingriff kann ein Leben nachhaltig verändern.

Mehr erfahren

Tilganga Institute of Ophthalmology | Nepal Eye Program

Das Tilganga Institute of Ophthalmology ist ein Zentrum für Augengesundheit in Kathmandu und ein Teil des Nepal Eye Programs. Diese gemeinnützige Nichtregierungsorganisation wurde im Jahr 1992 ins Leben gerufen, um die Prävention und Behandlung von Blindheit und Augenerkrankungen in Nepal und der gesamten Region zu unterstützen. Das Tilganga Institute of Ophthalmology (TIO) dient der Behandlung, Forschung und Ausbildung, agiert unabhängig, arbeitet aber mit anderen Augenheilkundezentren und -organisationen in Nepal zusammen.

Mehr erfahren

Outreach Microsurgery Eye Clinics (OMECs)

Viele Menschen, die in entlegenen Gebieten Nepals leben, leiden unter einer Sehschwäche, was verheerende physische, soziale und wirtschaftliche Auswirkungen haben kann. Diesen Menschen bietet das Tilganga Institute of Ophthalmology einen einzigartigen Service und hat ein spezielles Outreach-Programm für die Augenuntersuchung und die Kataraktchirurgie entwickelt. Die sogenannten Outreach Microsurgery Eye Clinics (OMECs) werden temporär in schwer zugänglichen Gebieten des Landes eingerichtet.

Mehr erfahren

Short Term Phaco Training

Im Rahmen von kurzen Phako-Trainings werden Augenchirurgen in Nepal in der Anwendung der modernen und verlässlichen Methode der Kataraktchirurgie geschult. Die Auszubildenden werden in abgestuften Schritten trainiert, wobei sie die Phakoemulsifikation zuerst unter Aufsicht und dann unabhängig voneinander durchführen. Das Training umfasst auch die präoperative Aufarbeitung und Nachsorge von Patienten. Die Kurse werden in Lahan angeboten und dauern mindestens vier Wochen. Das Phako-Training wird von Oertli fachlich und infrastrukturell unterstützt.

Mehr erfahren

CataRhex 3

Das CataRhex 3 ist mehr als nur eine mobile Operationsplattform für die Ophthalmochirurgie. Es ist die perfekte Lösung, um hochmoderne und bestens erprobte Katarakt- und Glaukomchirurgie auch in Armuts-, Krisen- und Entwicklungsgebieten zugänglich zu machen. Das CataRhex 3 packt das ganze Know-how und die Innovationskraft von Oertli in ein kompaktes Gehäuse, das den Operateuren grösstmögliche Unabhängigkeit und Sicherheit beim Arbeiten unter allen Bedingungen ermöglicht.

Mehr erfahren

Menu
Zurück