Schnell, sicher und intuitiv

Als multifunktionale Operationsplattform für die fortschrittliche Augenchirurgie ist das Faros ein hoch entwickeltes Highlight der Operationstechnik. Doch fortschrittliche und komplexe Technologie muss nicht mit komplizierter Bedienung einhergehen. Im Gegenteil: Das Faros besticht durch konsequente Übersicht und hohen Anwendungskomfort, alles wirkt klar und einfach. Das macht die Bedienung für das Operationspersonal und für den Operateur bequem, nachvollziehbar und sicher. Ausserdem ist die Operationsplattform ausserordentlich schnell startklar: Nach dem Einschalten ist das System innert 7 Sekunden betriebsbereit. Dadurch sorgt das Faros für spürbar mehr Leistung im OP; eine Effizienz, die nicht zuletzt auch Kosten spart.

Anschlüsse

Die meisten Instrumentenanschlüsse sind bequem von der Vorderseite zugänglich. Dadurch wird die Vorbereitung der Operation zusätzlich vereinfacht und beschleunigt.

 

Bedienungsfeld

Die hellen Anzeigen des Bedienungsfeldes sind klar und deutlich lesbar und informieren genau über Operationswerte und Einstellungen. Die Bedienungstasten sind übersichtlich angeordnet und stets mit der gleichen Funktion belegt, die per Tastendruck verzögerungsfrei aktiviert wird. Im Hintergrundprogramm ParaProg sind die vielfältigen Funktionen individuell auf Arzt und Operationstechnik eingestellt. Die Programmierung ist für bis zu 50 Ärzte möglich.
 

Instrumententisch

Der optionale Instrumententisch (28 x 30 cm) kann in jeder gewünschten Position fixiert werden. Bei Nichtgebrauch lässt sich der Tisch schnell und einfach seitlich einklappen.
 

Pedal

Das duallineare Pedal des Faros ist die zuverlässige Steuereinheit für den Operateur, vielseitig programmierbar und intuitiv steuerbar. Mehr über das Hochleistungspedal des Faros lesen Sie hier.

Menu
Zurück