OS 4 IN DER VITREORETINALEN CHIRURGIE

Als modernes Allround-Gerät ist das OS 4 in der vitreoretinalen Chirurgie erste Wahl und setzt Massstäbe in Sachen Funktionalität und Qualität. Die Caliburn Trokar Systeme schaffen einen idealen Zugang und überzeugen mit glatten Schnitten und herausragender Wunddichtigkeit. Die GoodLight LED Technologie gewährleistet beste Lichtverhältnisse und eine individuelle Farbmischung. Der pneumatische Continuous Flow-Cutter profitiert vom einzigartigen Fluidikkonzept von Oertli, ermöglicht bis zu 10'000 Schnitte pro Minute und sorgt für einen kontinuierlichen Fluss sowie eine optimale Portionierung des Glaskörperabtrags. Die innovativen Membrane FEELceps ermöglichen starke und optimal dosierte Haltekraft sowie absolute Präzision. Zudem ist beim OS 4 auch ein vollintegrierter Endolaser verfügbar, der sich ganz einfach über das Multifunktionspedal steuern lässt.

Zugang

Eines der essenziellen Anforderungen in der vitreoretinalen Chirurgie ist ein einfaches Kanülensystem, das es ermöglicht, schnell, flexibel und sicher zu arbeiten und bestmögliche postoperative Ergebnisse zu erzielen. Oertli erfüllt diese Anforderung auf ideale Weise – mit dem Caliburn Trokar System.

Mehr zu Caliburn Trokar Systemen

Intraokulare Beleuchtung

Die Wahl der richtigen Lichtquelle ist in der Augenchirurgie entscheidend, um eine möglichst hochwertige intraokulare Beleuchtung zu erzielen und zugleich phototoxische Effekte und Schäden am Auge zu vermeiden. Mit GoodLight LED hat Oertli eine Lichtquelle entwickelt, die rund 60 Prozent mehr Lichtintensität als Metallhalid bietet, in puncto Toxizität aber deutlich unter dem ähnlich starken Xenon-Licht bleibt.

Mehr zu GoodLight LED

Glaskörperentfernung

Bei Erkrankungen an der Netzhaut oder am Glaskörper, bei Entzündungen innerhalb des Auges oder bei schweren Glaskörpertrübungen ist eine Glaskörperentfernung angebracht. Mit der Entfernung des Glaskörpers und dem gleichzeitigen Ersatz durch Kammerwasser oder Ersatzflüssigkeit kann das Sehen wieder verbessert werden. Bei der Vitrektomie setzt Oertli auf True Flow Control und bringt die Vorteile von Physik und Fluidik optimal in den Operationsprozess ein.

Mehr zur True Flow Control

Laser

Mit der Einbindung der Lasertechnologie hat sich die Ophthalmochirurgie signifikant entwickelt. Für zahlreiche Eingriffe bietet sich der Laser als effiziente und schonende Operationsmethode an. Als All-in-One-Gerät verfügt das OS 4 über einen integrierten Endolaser – und damit über eine echte Laserfunktion auf höchstem Niveau.

Mehr zum Endolaser

Injektion/Extraktion

Die Injektion und Extraktion ist beim OS 4 perfekt ins System eingebunden. Der Drei-Wege-Hahn kann über Pedal und Bildschirm oder manuell gesteuert werden und ermöglicht dem Operateur eine optimale Kontrolle. Auch bei der Injektion / Extraktion nutzt Oertli die Vorteile der Physik und Fluidik - durch konsequente Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

Mehr zur Injektion/Extraktion

Katarakt-Chirurgie

Dank Innovationen von Oertli wie easyPhaco oder HF-Kapsulotomie geht Katarakt-Chirurgie so schnell, sicher und ruhig wie nie zuvor.

Mehr zur Katarakt-Chirurgie

Glaukom-Chirurgie

In der Behandlung des Grünen Stars sorgt die HFDS ab interno MIGS Technik von Oertli für ausgezeichnete Langzeitresultate.

Mehr zur Glaukom-Chirurgie

Menu
Zurück