EASYPHACO®  TECHNOLOGY

Vorteile von easyPhaco®

  • Unerreichte Kammerstabilität
  • Perfekte Followability dank präziser Flusssteuerung
  • Fokussierte axiale Abgabe der Ultraschallenergie
  • Direkte und schonende Kraftübertragung zur Spitze
  • Effiziente Fragmentaspiration ohne Repulsion
  • Verfügbar von 1.6 mm bis 2.8 mm

Mit easyPhaco hat Oertli die Phakoemulsifikation weitergedacht. Die easyPhaco Technologie sorgt für unerreichte Kammerstabilität, effiziente Fragment-Aspiration und perfekte Emulsifikation.

Ihren Namen trägt die easyPhaco Technologie zurecht, denn was Oertli im Jahr 2008 erfunden und seither stetig weiterentwickelt hat, macht Phako so einfach und sicher wie nie zuvor. Durch die Nutzung der Strömungstechnik und dank präziser Flusssteuerung ermöglicht easyPhaco die sofortige Anziehung des Linsenmaterials für eine perfekte Followability. Das einzigartige Design der Tips (mehr zu den easyTips erfahren Sie hier) sorgt für eine unerreichte Kammerstabilität, gleichzeitig ist eine besonders starke Holdability spürbar. Die Aspiration der Fragmente verläuft effizient und ohne Rückstösse. Die fokussierte axiale Abgabe der Ultraschallenergie gewährleistet eine gezielte Emulsifikation direkt in das Linsenfragment. Und weil das Phako-Handstück von Oertli mit sechs Piezokristallen ausgestattet ist, verläuft die Kraftübertragung zum Tip besonders direkt, schonend und mit weniger Hitzeentwicklung.

Phako-Handstück

Mit einem Aussendurchmesser von 13 mm, einer innen liegenden Infusionsleitung und einem federleichtem Gewicht von 42 Gramm setzt das komplett aus Titan gefertigte Phako-Handstück seit 2002 den Massstab. Das Handstück ist mit sechs Piezo-Kristallen ausgestattet und eignet sich
ideal für die easyPhaco Technologie und MICS. Das drei Meter lange und hochflexible Kabel und der sensationelle Grip erhöhen Bedienungskomfort und Sicherheit zusätzlich. Durch die ausgeprägte Fertigungsqualität ist das Phako-
Handstück äusserst robust und langlebig.

Mehr Informationen zum Phako-Handstück

Phakospitzen easyTips

Das einzigartige Design der easyTips sorgt für eine unerreichte Kammerstabilität, gleichzeitig ist eine besonders starke Holdability spürbar. Die easyTips für den Einmalgebrauch werden mit einem Irrigationsaufsatz, einer Testkammer, einem Phako- und Notfallschlüssel geliefert. Das easyTip-Sortiment bietet sechs verschiedene Spitzen. Von CO-MICS bis zu 3,2 mm Inzisionen. Um allen Bedürfnissen gerecht zu werden sind auch verschiedene Schrägen erhältlich. Wählen Sie zwischen 15° bis 53°. Die wiederverwendbaren easyTips können bis zu 50 Mal sterilisiert werden.

Mehr Informationen zu den easyTips

Schauen Sie sich die Meinung von zwei Experten an

Fluidics in Cataract Surgery - safe and efficient phaco

Prof. Arnd Garndorfer
MVZ Memmingen, Deutschland

Dauer: 105s

Management of Hard Nucleus

Suhas Haldipurkar, MD
Laxmi Eye Institute, Indien

Dauer: 150s

Buchen Sie jetzt Ihre Live-Demonstration

Lassen Sie uns wissen, wenn Sie weitere Informationen über die easyPhaco-Technologie benötigen. Wir werden Ihnen eine Live-Anwendungsdemonstration, zusätzliche Informationen oder Werbematerial zur Verfügung stellen. Einfach das Formular ausfüllen und Kontakt mit unseren Experten aufnehmen.

Teilen Sie uns Ihr Anliegen.
  • MAKING THE DIFFERENCE WITH STRONG CONFIDENCE

    «Ich habe grosses Vertrauen in die Phako-Maschine von Oertli in Bezug auf Leistung, Haltekraft und Vorderkammerstabilität. Das Phako-Handstück mit sechs Piezokristallen bleibt während des gesamten Eingriffs kalt. Das CataRhex 3 ist tragbar, leicht, vielseitig einsetzbar und funktioniert an jedem Ort problemlos.»

    Dr. Vidyapati Mangunkusumo
    Jakarta Eye Center, Menteng, Jakarta, Indonesien
  • MAKING THE DIFFERENCE WITH EXTREME SAFETY

    «Wir benutzen CataRhex 3, Faros und OS 4. Es sind wunderbare Maschinen, die uns das Vertrauen geben, auch schwerste Katarakte mit extremer Sicherheit operieren zu können. Sie erleichtern auch das Leben bei Operationen an der Netzhaut. Sie sind einfach zu warten und der Zuverlässigkeitsfaktor ist sehr hoch. Was kann ein Chirurg mehr verlangen?»

    Dr. Khurram A. Mirza
    Hameed Latif Hospital, Lahore, Pakistan
  • MAKING THE DIFFERENCE WITH CONSISTENT STABILITY

    «Ich benutze das CataRhex 3 seit vielen Jahren für die meisten meiner Katarakt-Operationen. Die Maschine arbeitet zufriedenstellend und ich bin sehr glücklich mit der Effizienz, unabhängig von der Härte des Katarakts. Stabil, zuverlässig und effizient.»

    Dr. Ayman Mdanat
    Ammon Eye Center, Amman, Jordanien
  • MAKING THE DIFFERENCE WITH REMARKABLE CHAMBER STABILITY

    «Nach der Verwendung des CataRhex 3 in mehr als 5000 Katarakt-Fällen bin ich der Meinung, dass die Vorderkammer stets stabil bleibt. Das Gerät kann für jede Art von Katarakt verwendet werden, schont die Endothelzellen, gewährleistet eine schnellere postoperative Erholung und ist nicht zuletzt ideal geeignet für das World Vision 2020 Programm. Darüber hinaus sind die Verbrauchsmaterialien und die Wartung der Maschine äusserst wirtschaftlich. Es ist wahrhaftig eine mobile Phako-Maschine.»

    Dr. Rezaldi Pratama
    Ichsan Medical Centre Hospital Bintaro, Tangerang Selatan, Indonesien
  • MAKING THE DIFFERENCE WITH IMPRESSIVE SIMPLICITY

    «Da ich drei verschiedene OP-Teams habe, benötige ich eine Operationsplattform, auf welche sich alle meine Teams einfach und effizient verlassen können. Was mich am meisten beeindruckt, ist der Oertli easyTip, vor allem bei steinharten Katarakten, die wir in Oberägypten behandeln.»

    Dr. Lotfy Girgis Abdalla Eshak
    Sohag Teaching Hospital, Sohag, Ägypten
Menu
Zurück